Navigation

Besuch von Prof. Delia Brauer

Prof. Brauer mit Prof. Boccaccini und Dr. J. A. Roether

Am 27. Februar besuchte Prof. Delia Brauer, Juniorprofessorin am Otto-Schott-Institut für Materialforschung, Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät, Friedrich-Schiller-Universität, Jena, Deutschland, unseren Lehrstuhl. Prof. Brauer war mit Prof. A. R. Boccaccini Mitorganisatorin beim 12. Treffen des Gremiums für gläserne und kristalline multifunktionelle Materialien, ein gemeinsamer Arbeitskreis der Deutschen Glastechnischen Gesellschaft (DGG) und der Deutschen Keramischen Gesellschaft (DKG). Im Moment arbeiten wir mit Prof. Brauer auf dem Bereich bioaktiver Silikatgläsern, die mit Metallionen dotiert sind und letztlich für Knochengewebsregenerationsanwendungen bestimmt sind. Auf dem Bild: Prof. D. Brauer, Prof. A. R. Boccaccini und Dr. J. A. Roether (Lehrstuhl für Polymerwerkstoffe, Univ. Erlangen-Nürnberg).

Weitere Hinweise zum Webauftritt