Navigation

Das TOPbiomat-Projekt feiert sein einjähriges Bestehen

Mit dem Jahresendtreffen am 18. Dezember 2012, feiert das EFI-Projekt TOPbiomat, welches von Prof. A. R. Boccaccini koordiniert wird, seine erfolgreiche Zusammenarbeit. Zur Zeit arbeiten schon 25 Forscher im Rahmen dieser EFI-Initiative, von Akademikern und Post-Docs, über Doktoranden und Techniker, aber auch Master- und Bachelorstudenten. Die Zusammenarbeit von Wissenschaftlern der Technischen und der Medizinischen Fakultät und der der Naturwissenschaften, führt zu neuen Sach- und Fachkenntnissen im Entwurf von zellbasierten Gewebestrukturen (Bioverahrensstrategien) für die Entwicklung von fortschrittlichen Scaffolds für die Regeneration von komplexen Organen mit dem derzeitigen Fokus auf vaskularisiertem Knochen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt