Navigation

Lehrveranstaltungen und Angebote

Biomaterials for Tissue Engineering

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

war: "Biomaterials for Tissue Scaffolds"; Prüfungssprache: Deutsch (außer MAP). Die Veranstaltung findet zunächst als virtuelle Vorlesung über die ZOOM-Plattform statt; der dafür notwendige link wird nach dem 20.04. in StudOn zur Verfügung gestellt.

  • Di 12:15-13:45, Raum Zoom-Meeting

Studienfächer / Studienrichtungen

  • WPF MWT-MA-WIM ab Sem. 2
  • WPF MWT-MA-AWE ab Sem. 2
  • WPF MWT-MA-WTM ab Sem. 2
  • WPF MWT-MA-LKO ab Sem. 2
  • WPF MWT-MA-LSP ab Sem. 2
  • WPF MWT-MA-WET ab Sem. 2
  • WPF MWT-MA-GUK ab Sem. 2
  • WPF MWT-MA-BIOM ab Sem. 2
  • PF MAP-S-BMP ab Sem. 2
  • WPF MT-MA-GPP ab Sem. 1
  • WPF NT-MA-BIOM ab Sem. 2

Inhalt

  • Tissue Engineering und regenerative Medizin: Konzepte, Definitionen und historische Entwicklung

  • Scaffolds: Anforderungen, Herstellung und Charakterisierung

  • Beispiele: scaffolds für Tissue Engineering von Knochen und Weichgeweben

  • Neue Konzepte: multifunktionelle scaffolds

  • Medikamentös wirksame scaffolds: Tissue Engineering und drug delivery


Lernziele und Kompetenzen:
Die Studenten sollen
  • die überragende Wichtigkeit der Konzepte des Tissue Engineering und die Rolle der Biomaterialien dabei erfassen.

  • mit der Bedeutung, Herstellung, Charakterisierung, Einsatz und Bewertung von Gerüststrukturen im Tissue Engineering vertraut sein.

Empfohlene Literatur

- Boccaccini, Gough, J.E. (eds.): Tissue engineering using ceramics and polymers; Cambridge, 2007 - Polak, Mantalaris, Harding (eds.): Advances in Tissue Engineering; Oxford u.a., 2010 - Wintermantel, Suk-Woo: Medizintechnik; Berlin, 52009 - Hench, Jones (eds.): Biomaterials, artifical organs und tissue engineering; Oxford, 2005

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 40

Weitere Hinweise zum Webauftritt